Unterstützung

Liebe Freunde und Dharma-Interessierte!

Die Bodhi Path Gruppe Iserlohn wurde Ende 2014 auf Wunsch von Shamar Rinpoche gegründet.

Bodhi Path Iserlohn

Shamar Rinpoche legt bei seinen Belehrungen   besonderen Wert auf das Erlernen der Shine- und Lhagtong-Meditation sowie auf die Praxis von Lojong, dem 7-Punkte Geistestraining. Gleichzeitig empfiehlt Rinpoche das Studium der Mahamudra- und Madyamika-Belehrungen.

Der detaillierte Inhalt des Bodhi Path Curriculums, das von Shamar Rinpoche aufgestellt wurde, kann auf der Webseite www.bodhipath-renchen-ulm.de eingesehen werden.

Shamar Rinpoches Ziel ist es dabei, Menschen für eine Praxis zu ermutigen, die wirksam ist, Veränderung bewirkt und nicht von schulspezifischen Trennungen beeinträchtigt ist. Aus diesem Grund betrachte er sein Curriculum – und so auch die Bodhi Path-Zentren – als ganz und gar Rime, d.h. als frei von schulspezifischen Abgrenzungen.

Von Rinpoches Segen inspiriert findet in Renchen-Ulm ein intensives Programm statt, zu dem außer ihm selbst folgende Lehrer beitragen: S.H. Gyalwa Karmapa, Beru Kyentse Rinpoche, Sherab Gyaltsen Rinpoche, Jigme Rinpoche, Trinlay Rinpoche und viele weitere qualifizierte Lehrer.

Auch in Dortmund und Unna konnten bereits mehrtägige Kurse angeboten werden, z.B. von Khenpo Mriti, Lama Jungne, Lama Tsewang und Tina Draszczyk.

Zur Deckung der laufenden Kosten und für zukünftige Aktivitäten, wie z.B. der Organisation und Finanzierung von Lama-Besuchen bedarf es der Großzügigkeit von Menschen, die die Dharma-Aktivität von Shamar Rinpoche unterstützen möchten. Jede Spende trägt aktiv dazu bei, Rinpoches Arbeit in Europa zu unterstützen. Es ist Shamar Rinpoches Anliegen, einen direkten Zugang zu den authentischen Belehrungen von Buddha Shakyamuni zu geben.

Wenn Sie die Aktivität der Bodhi Path Gruppe Iserlohn unterstützen möchten:

Jede Unterstützung durch Mitarbeit und finanzielle Beiträge ist willkommen.

Die Gruppe wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und die Spenden sind steuerlich absetzbar. Abgesehen von einmaligen Spenden in beliebiger Höhe – jeder Beitrag ist wertvoll – gibt es die Möglichkeit, Mitglied im Förderkreis zu werden.

Die Mitgliedschaft im Förderkreis (ab € 15 pro Monat) ermöglicht die Teilnahme an Kursen und Vorträgen jeweils zum ermäßigten Preis.

Alle Spenden, einmalig oder regelmäßig, stellen eine willkommene Unterstützung dar. Mögen wir gemeinsam etwas Wertvolles zum Wohle aller Wesen beitragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.